X

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Oberärztin der Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Westküstenklinikum in Heide.

Seit 1979 aktiv in der Transgenderbewegung, Mitherausgeberin der Zeitschrift EZKU – Zeitschrift von Transsexuellen für alle Terraner - Anfang der 80iger. Zahlreiche Vorträge und Workshops zum Thema Transsexualität/Transidentität/Geschlechtsinkongruenz.

Leiterin der psychiatrischen Institutsambulanz und der Transgenderambulanz in Heide. DGPPN Mandat in der S3 Leitlinienarbeitsgruppe Geschlechtsdysphorie nach AWMF. Geschäftsführender Vorstand in der Bundesvereinigung Trans* 2007-2008. Mitarbeiterin im Referat sexuelle Orientierungen und Identitäten in Psychiatrie und Psychotherapie der DGPPN. Mitbegründerin und Leitung des Runden Tisches Transgender Norddeutschland.

Letzte Veröffentlichung: Möller, B., Güldenring, A., Wiesemann, C., Romer, G. (Im Erscheinen): Geschlechtsdysphorie im Kindes- und Jugendalter: Behandlung und Entwicklungsförderung im Spannungsfeld von gesellschaftlichen Kontroversen, Wertewandel und Kindeswohl. Kinderanalyse. Klett-Cotta.

Schwerpunkte
transitionsunterstützende und -begleitende Therapie
Sexualtherapie