X

Supervision Systemische Sexualtherapie

Wir nehmen uns Zeit, um konkrete Fälle aus der Praxis zu besprechen, uns über Fragestellungen zum therapeutischen Vorgehen auszutauschen und unser Wissen zu vertiefen. Für alle, die bereits mit KlientInnen arbeiten, auf der Suche nach einem hilfreichen Reflexionsrahmen sind und Freude an einem bereichernden, unbeschwerten Erfahrungs- und Lernraum haben.
Die Supervision lebt von der fachlichen Interaktion des kollegialen Miteinanders und soll dazu dienen, die persönliche und professionelle Kompetenz zu erhöhen sowie Handlungssicherheit im sexulatherapeutischen bzw. sexualberaterischen Berufsalltag zu bekommen.

Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung
Zusätzliche Informationen
Teilnahmevoraussetzung:
Um an der Supervision teilzunehmen, bedarf es eines PCs, Kamera (meist am Laptop integriert) und einem kurzen Vertraut machen mit der Anbietersoftware „ZOOM“, die kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden kann.
Termine
Sa. 03.09.2022 10:00 - Sa. 03.09.2022 18:00  Buchen
Kosten

120,00 Euro