X

Systemische Sexualtherapie III (Männlichkeit und Weiblichkeit in der Sexualtherapie)

Spezifische Interventionen für männliche und weibliche KlientInnen in der Einzel- und Paartherapie
Die systemische Sexualtherapie hat sich als Paartherapie entwickelt, hat aber auch im einzeltherapeutischen Setting eine große praktische Bedeutung. In der Einzel- und Paartherapie ergeben sich allerdings etwas unterschiedliche therapeutische Beziehungen. Im Kurs werden die beiden Settingvarianten gegenübergestellt, spezifische Interventionen vorgestellt und geübt.

Seminar Systemische Sexualtherapie III - vom 10.01.-12.01.2022:
In diesem Seminar sind nur noch einzelne Plätze frei. Die 5 Module können möglicherweise nicht komplett abgeschlossen werden, da diese Seminarreihe ab 7/2022 nicht mehr angeboten wird. 

Veranstaltungsort
Institut für Medizinische Psychologie, Bergheimer Str. 20, 69115 Heidelberg

Zusätzliche Informationen
Kurszeiten:
1. Tag 10.00-18.00 Uhr
2. Tag 09.30-18.00 Uhr
3. Tag 09.00-13.00 Uhr
Termine
Angelika EckMo.10.01.202210:00-Mi.12.01.202213:00Buchen Warteliste
Kosten

390,00 Euro