X

Wenn nichts mehr geht – Umgang mit Widerständen gegen Veränderungsprozesse

Im zweiten Teil des Seminars geht es darum, die Abwehrmechanismen gegen Veränderungen zu überwinden, denen wir auf die Spur gekommen sind. Wir wissen, was uns abhält und wie wir und unsere KlientInnen Entwicklungsprozesse blockieren.

Dieses Wissen bildet die Ausgangsbasis, um die Kluft zwischen dem, was wir wollen und dem, was wir können zu überbrücken. Im Seminar erlernen Sie ein strukturiertes Vorgehen, dass Ihnen genau die Veränderungsprozesse ermöglicht, die Sie sich wünschen. Die praktischen Tools werden gemeinsam erprobt und eingeübt.

Veranstaltungsort
IGST e. V., Gaisbergstraße 3, 69115 Heidelberg
Termine
So. 27.11.2022 10:00 - So. 27.11.2022 17:00  Buchen
Kosten

150,00 Euro