X

Systemische Therapie von Angststörungen

Das Seminar vermittelt Techniken der systemischen Therapie von Angststörungen. Zunächst werden differentialdiagnostische Fragestellungen im Vordergrund stehen, um in einem nächsten Schritt spezifische Vorgehensweisen bei unterschiedlichen Angstphänomenen darzustellen. Ziel des Seminars ist es, den Kursteilnehmern ein standardisiertes Vorgehen bei Angststörungen zu vermitteln. Bei entsprechendem Vorgehen genügt oft nur eine einzige Therapiesitzung, um dauerhafte Veränderungen bei Klienten zu erhalten.

Veranstaltungsort
Bergheimer Straße 33, 69115 Heidelberg
Zusätzliche Informationen
Die Termine sind alternativ.
Termine
3-tägig, 360,- Euro  Mo. 07.11.2022 10:00 - Mi. 09.11.2022 14:00  Buchen
3-tägig, 360,- Euro  Mo. 27.11.2023 10:00 - Mi. 29.11.2023 14:00  Buchen
Kosten

360,00 Euro