X

Gesundheits- und Krankenpflegerin, B.Sc. Psychologie Universität Bremen, M.Sc. Psychologie Universität Heidelberg mit Schwerpunkt „Clinical and Developmental Psychology“, Weiterbildung zur systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (MAGST).

Arbeit in ambulanter und stationärer Jugendhilfe (Wohnheim für minderjährige Mütter) sowie stationärer Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie, aktuelle wissenschaftliche und therapeutische Tätigkeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Tagesklinik des Universitätsklinikums Münster.

Schwerpunkte
Systemisches Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen und Familien
Arbeit mit hochstrittigen Eltern
Multifamilientherapie
Schulabsentismus
transgenerationale Weitergabe von Traumata